Hogoshys und Mojo.

Kreuzspinne

Vor dieser Spinne braucht wirklich niemand Angst zu haben, im Gegenteil sie passt auf Dein Getränk auf. Da ich meine Spinnenphobie schon vor Jahren hinter mir gelassen habe, fand ich eine Spinne als Hogoshy passend. Zuerst wollte ich ein weißes Kreuz am Rücken häkeln, aber mein Neffe war da ganz anderer Meinung und fand ein rotes Kreuz schöner. So entstand dann eine etwas eigenwillige Kreuzspinne mit rotem Kiefer und rotem Kreuz. Warum nicht? Es gibt ja bekanntlich nichts, was es nicht gibt.

 

Pudeldame

Da mich selber schon der zweite Hund durch mein Leben begleitet, dachte ich mir, darf ein solcher auch nicht in unserem Hogoshy Sortiment fehlen. Die Wahl fiel auf eine schneeweiße Pudeldame. Bei mir lebt ja ein kleiner Mischling in schwarz/weiß den ich sicher auch noch als Vorlage für ein Hogoshy nehmen werde. Die Pudeldame ist schon im Einsatz bei einem kühlen Blonden im Garten meines Bruders.

Marion

Wikipedia Artikel

Anleitungen

Webshop

Werbung